Case Studies

Sia Huat

Mehr als Zubehör für Foodservices

Sia Huat ist Singapurs führender Vertrieb für Ausstattungen im Lebensmittelservice. Das Unternehmen hat drei Einzelhandelsgeschäfte (zwei davon unter der Marke ToTT) und ist auf allen E-Commerce-Plattformen, in Kaufhäusern und in Supermärkten vertreten. Darüber hinaus verkauft das Unternehmen auch direkt an Gastronomie-unternehmen, Lebensmittel- und Getränkehändler und -hersteller sowie an Caterer. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden über seine Lieferkette mit 9.200m2 Lagerfläche, seiner Flotte aus 13 LKWs sowie mehr als 100 Mitarbeitern.

Anforderungen des Kunden

Reduzierung von Kosten und Schäden

Sia Huat nutzt drei Indikatoren zur Messung der Verpackungseffizienz: Verpackungskosten, Packzeit und Verpackungsgröße. Das Unternehmen verkauft eine breite Palette an Küchenartikeln und verwandten Produkten, die aus unterschiedlichen Materialien wie Glas, Keramik, Kunststoff und Metall bestehen. Das bedeutet, dass die Artikel vor dem Versand an Kunden sicher und auch effizient verpackt werden müssen. Die Produktsicherheit während des Transports ist wichtig, um Bruchschäden zu vermeiden – und damit auch entgangene Umsätze, geringere Kundenzufriedenheit und unnötige Nachlieferungskosten.

Kleinerer ökologischer Fußabdruck

Bei Sia Huat wird unternehmerische Verantwortung groß geschrieben und darum fördert das Unternehmen Nachhaltigkeitsprogramme bei allen betrieblichen Aktivitäten. Der Schutz der Umwelt ist wichtiger denn je! Der Einsatz von Ranpak-Lösungen reduziert die Verwendung von Kunststoffen für Verpackungen und dadurch wirtschaftet Sia Huat nachweislich umweltfreundlicher.

Unsere Lösungen

Nach genauer Besprechung hat Ranpak den Geami® HV-Konverter mit 3 D-Wabenstruktur zum Verpacken von zerbrechlichen Gegenständen empfohlen. PadPak® LC und FillPak® TTC werden ebenfalls eingesetzt, um die Bruchrate weiter zu senken. Diese äußerst nachhaltigen Papier-lösungen ermöglichen es Sia Huat nun, einzelne Kartons auch mit mehreren verschiedenen Produkten zu füllen – unter Berücksichtigung verschiedener Formen, Größen, Gewichte und Materialien.

Wirtschaftliche Ergebnisse

Geringere Kosten

Der Durchsatz des Verpackungspersonals stieg von etwa 18 Aufträgen pro Stunde auf 21 Aufträge pro Stunde bei über 50 % des Sia-Huat-Geschäfts. Dies entspricht einer Produktivitätssteigerung von etwa 7%. Basierend auf 150 gültigen Aufträgen pro Tag beträgt die daraus resultierende Zeitersparnis bis zu 1,2 Stunden pro Person und Tag. Bei einem Stundenlohn von € 8,75 sind das € 2.648 im Jahr an direkten Einsparungen pro Verpackungsmitarbeiter.

Besserer Schutz

Retouren werden nach zwei Kriterien sortiert: „wieder einlagerungsfähig“ oder „abzuschreiben“. Die Abschreibungsrate hat sich bisher um gut €1.250 pro Monat verringert

Nachhaltige Materialien

Sia Huat verwendete zuvor viel Bubble Wrap (Luftpolsterfolie) und Klebeband fĂĽr die Verpackung. Durch die Umstellung auf reines Papierverpackungsmaterial werden nun alle Kunststoffe eliminiert. Diese Materialien werden jetzt auch fĂĽr die E-Commerce-Shops verwendet.

ZEUGNISSE
  • “Der Unterschied zwischen Ranpak und anderen Anbietern, die frĂĽher an uns herangetreten waren, liegt in dem ausgeprägten Bewusstsein, dass Umweltfreundlichkeit nicht unbedingt zu höheren Kosten fĂĽhren muss. Mit den Ranpak-Maschinen konnten wir unseren Verpackungsdurchsatz erhöhen, die Bruchrate reduzieren und sicherstellen, dass die Produktivitätsverbesserungen die gestiegenen Materialkosten mehr als ausgleichen.”

    Melvin Tan Supply Chain Director

ACHTUNG – Sie verlassen jetzt diese Website

Sie verlassen jetzt die Website von Ranpak. Die Website, die Sie betreten, gehört nicht Ranpak und/oder seinen Tochtergesellschaften und wird auch nicht von ihnen betrieben. Die Inhalte, Produkte und Informationen, die auf den Websites Dritter enthalten sind, sind nicht im Besitz oder unter der Kontrolle von Ranpak und/oder einer seiner Tochtergesellschaften. Daher gibt Ranpak keine Zusicherungen über den Dritten, seine Produkte oder Dienstleistungen, seine Website, seine Datenschutzrichtlinien oder -praktiken oder den Inhalt der Website des Dritten, befürwortet oder übernimmt diese nicht und ist nicht verantwortlich oder haftbar für Schäden im Zusammenhang mit diesem Dritten.